Schulelternbeirat.

Liebe Eltern,

als Vorsitzende des Schulelternbeirates freuen wir uns, mit Ihnen und der Schulleitung einen kontinuierlichen und konstruktiven Dialog zum Vorteil und Wohle unserer Kinder zu pflegen. Auch die Arbeit des Fördervereins – der schon viel Positives bewegt hat – möchten wir dabei berücksichtigen und integrieren. Die Herausforderungen in der aktuellen Zeit sind vielfältig und umfassen bspw. die Digitalisierung der Schulen oder die Umsetzung der Inklusion, um exemplarisch nur zwei der vielen Themen zu nennen. 

Damit Sie sich ein besseres Bild von der Funktion und den Aufgaben des Schulelternbeirats machen können, wollen wir Ihnen nachfolgend einen kurzen Überblick geben:

Der Schulelternbeirat übt das Mitbestimmungsrecht an seiner Schule aus und ist darüber hinaus Ansprechpartner für Schulleitung und Eltern, wenn es um Fragen und Themen geht, die mehrere Kinder oder mehrere Klassen betreffen. Das Land Hessen hat hierzu die Broschüre „Worüber Eltern in Hessen informiert sein sollten“ herausgegeben, die Sie auf den Seiten des Landeselternbeirates herunterladen können ( https://leb-hessen.de/startseite/infomaterial).

Der/dem Vorsitzenden des Schulelternbeirates obliegen unter anderem folgende Aufgaben:

  • Einberufung und Leitung der Sitzungen des Schulelternbeirates
  • Vorbereitung und Durchführung von Wahlen:

  -Die Wahl von Vertreterinnen oder Vertretern sowie die gleiche Anzahl von Ersatzvertreterinnen  und

    Ersatzvertretern für die Wahl der Kreis- und Stadtelternbeiräte

­ -Die Wahl der Delegierten für die Landeselternbeiratswahl

­ -Die Wahl der Elternvertreterinnen und Elternvertreter für die Schulkonferenz

  • Information der Elternschaft über wichtige Vorhaben
  • Führung regelmäßiger Gespräche mit der Schulleitung über Angelegenheiten der Schule und des Unterrichts
  • Ausführung  der Beschlüsse des Schulelternbeirates
  • Vertretung der Elternschaft der Schule nach innen und außen

Neben den oben genannten Themen möchten wir uns gerne – wie bereits unsere Vorgängerinnen - aktiv in Maßnahmen für die Schülerinnen und Schüler der Drei-Linden-Schule einbringen. In der Vergangenheit wurde z.B. der Bau der neuen Turnhalle begleitet und die Umgestaltung des Pausengeländes und des Betreuungsgebäudes unterstützt. Vieles erfolgte gemeinsam mit dem Förderverein.

Wir sind stets offen für Ihre Anliegen – werden Sie aktiv und bringen sich ein: Senden Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche. Damit die Drei-Linden-Schule auch in Zukunft eine attraktive Schule für unsere Kinder und Lehrkräfte ist. Auch wenn nicht alles umgesetzt werden kann – wir freuen uns über jede konstruktive Unterstützung, denn das macht unser gemeinschaftliches Miteinander sowie eine kontinuierliche Entwicklung und gegenseitiges Lernen aus!

Ihr Schulelternbeirat

Oliver Schuhmacher (1. Vorsitzender) und Kristina Schierholt (2. Vorsitzende)

Drei-Linden-Schule
Bad Soden - Neuenhain