English version

"Hand in Hand gemeinsam wachsen" ist das Leitbild unserer Betreuung.

Unser pädagogisches Konzept zum Download:

Pädagogisches Konzept der Schulkindbetreuung an der Drei-Linden-Schule
Pädagogisches Konzept der Betreuung an der DLS.pdf (6.81MB)
Pädagogisches Konzept der Schulkindbetreuung an der Drei-Linden-Schule
Pädagogisches Konzept der Betreuung an der DLS.pdf (6.81MB)




Liebe Eltern,

Sie erhalten hier einen kurzen Überblick über die Betreuung der Drei-Linden-Schule. Wenn Sie sich ausführlicher informieren möchten, laden wir Sie ein, sich unsere Konzeption herunterzuladen, die Sie als pdf-Datei hier oben auf der Homepage finden.


Öffnungszeiten und Module

Die Schulkindbetreuung ist während der Schulzeit in der Frühbetreuung von 7.30 – 8.30 Uhr und nach Schulende von 11.15 – 17.00 Uhr geöffnet. An jedem letzten Schultag vor den Ferien und an den Zeugnistagen endet die Schule um 10.30 Uhr und Ihr Kind kann direkt im Anschluss zu uns kommen. Wer sein Kind für die Frühbetreuung anmelden möchte, schreibt uns bitte rechtzeitig (bis Donnerstag für die Folgewoche) eine Email, an welchen Tagen die Frühbetreuung für die Folgewoche benötigt wird.

Sie können Ihr Kind für drei, vier oder fünf Tage in der Betreuung anmelden. Hierbei können Sie zwischen folgenden Modulen wählen:

Modul I        7.30 – 14.00 Uhr  (Basismodul)

Modul II        7.30 – 15.00 Uhr

Model III       7.30 – 16.00 Uhr

Modul IV       7.30 – 17.00 Uhr

Für die Kinder, die nach 14.00 Uhr noch bei uns sind, ist die Teilnahme an einem warmen Mittagessen und den Hausaufgaben verpflichtend. Im Basismodul können die Eltern wählen, ob ihr Kind am Mittagessen und/oder an den Hausaufgaben teilnimmt.

Die Anmeldung zur Schulkindbetreuung und der Ferienbetreuung erfolgt online über den Main-Taunus-Kreis über mtk.org/mtkids. (https://www.webkita2.de/mtkids)

Die Anmeldung zum Mittagessen muss separat über den Essensanbieter (Servicegesellschaft der Kliniken des MTK) erfolgen. (https://service.uwm-kg.info/?cmd=register)

 

Gut zu wissen

Kontakt:

Betreuung Drei-Linden-Schule
Leitung: Frau Wandres
Telefon: 06196/659249-70
Mobil: 0162-2374354
E-Mail: dls@betreuung-mtk.org


An- und Abmeldung, Zahlungsverkehr, Moduländerung,
Kündigung, Ausstellung einer Bescheinigung:

Main-Taunus-Kreis
Ansprechpartnerin: Frau Waterman
Am Kreishaus 1-5, 65719 Hofheim
Telefon: 06192/201-2051
E-Mail: kerstin.waterman@mtk.org

 
Anmeldung Mittagessen:

Service-Gesellschaft der Kliniken des MTK GmbH,
Siemensstr. 25, 65779 Kelkheim
Ansprechpartnerin: UVM
Telefon: 038488/3010
Email: kom-punkt@uvm-kg.de


Organisatorisches zum Betreuungsablauf

Kinder, die abgeholt werden:
Bitte melden Sie sich persönlich bei der Betreuerin an der Rezeption, wenn Sie Ihr Kind abholen. Achten Sie bitte darauf, ihr Kind pünktlich am Modulende abzuholen, da kein Versicherungsschutz mehr besteht, wenn die vereinbarte Betreuungszeit überschritten wird.

Kinder, die alleine gehen dürfen:
Wenn Ihr Kind alleine gehen darf, benötigen wir das entsprechend ausgefüllte Formular (Abholregelung) mit ihrer Unterschrift. Jede Änderung der vereinbarten Abholregelung muss schriftlich erfolgen. Änderungen der Abholsituation für den gleichen Tag können Sie uns bis 11:00 Uhr per Email mitteilen. Kinder, die alleine gehen, werden pünktlich zum Modulende nach Hause geschickt. Die Kinder melden sich persönlich an der Rezeption ab.

Ihre Kinder dürfen das Betreuungsgelände ohne unsere Erlaubnis nicht verlassen!

Wenn Ihr Kind krank ist, informieren Sie uns bitte per Email darüber. E-Mails werden bis 11.15 Uhr abgerufen, danach sind wir bis zum Betreuungsende telefonisch erreichbar

Elternbriefe und andere wichtige Informationen erhalten Sie über Ihr Postfach bei mtkids oder über unseren Eltern-Emailverteiler. Dazu benötigen wir lediglich Ihre aktuelle E- Mail- Adresse und Ihr Einverständnis, im Emailverteiler aufgenommen zu werden.

Termine zu persönlichen Gesprächen können Sie jederzeit vereinbaren. Bei auftretenden Fragen können Sie uns auch direkt ansprechen – wir sind gerne für Sie da.

 

Ferienbetreuung

In der letzten Woche der Winter- Oster- und Herbstferien sowie in den letzten drei Wochen der Sommerferien bieten wir für die Betreuungskinder eine Ferienbetreuung an. Das jeweilige Programm richtet sich nach den Bedürfnissen der angemeldeten Kinder. Es finden z.B. Kreativangebote, Ausflüge und andere interessante Aktionen statt.

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung muss immer online über mtKids bis vier Wochen vor Ferienbeginn erfolgen.

 

Tagesablauf

Während der Frühbetreuung können sich die Kinder in gemütlicher Atmosphäre auf den Tag einstimmen und gemeinsam spielen.

Je nach Unterrichtsende (11.20 Uhr, 12.20 Uhr oder 13.05 Uhr) kommen die Kinder selbstständig zu uns und melden sich an unserer Rezeption an. Von ca. 11.45 Uhr bis 14:00 Uhr können sie in unserer Mensa zu Mittag essen.

Das Mittagessen wird von der Servicegesellschaft der Main-Taunus Kliniken angeboten. Die Kinder können zwischen zwei Hauptgerichten wählen, dazu gibt es ein Salatbüfett und einen Nachtisch. Allergien, vegetarisches Essen oder sonstige Wünsche (z.B. nur bestimmte Fleischsorten) teilen Sie uns und der Service Gesellschaft bitte bei der Essensanmeldung mit.

Nach dem Mittagessen bieten wir von Montag bis Donnerstag, in Kooperation mit der Schule, in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung an. Die Kinder werden hierbei überwiegend von Lehrerinnen und Betreuerinnen unterstützt. Die Hausaufgaben werden in jahrgangshomogenen Gruppen im Klassenraum angeboten. Dazu bieten wir für einzelne Kinder Intensivhausaufgaben in kleiner Gruppe an. Über eine Aufnahme in die Gruppe entscheiden die Lehrkraft und die Betreuung.

 

Zusätzliche Projekte der Betreuung

  • Spielenachmittage für Eltern und ihre Kinder. Diese werden rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Eltern-mit-mach-Tag . Eltern können nach vorheriger Anmeldung den Betreuungsalltag ihrer Kinder näher kennenlernen.
  • Eine Waldgruppe in Kooperation mit der Schule. Kinder können wöchentlich die nähere Umgebung erkunden und viel Neues entdecken.
  • „Kibi“ (das kleine ich bin ICH ) für eine Kindergruppe des 3. Schuljahres im Bereich der Suchtprävention
  • Wöchentlicher Spieleverleih
  • Partizipation: feste Ansprechpartnerinnen für jede Klasse sowie regelmäßige Kinderbesprechungen 

     


Notwendige Dokumente zur Anmeldung:

Merkblatt Betreuung
Merkblatt_Drei-Linden-Schule.pdf (35KB)
Merkblatt Betreuung
Merkblatt_Drei-Linden-Schule.pdf (35KB)
Anmeldeformular
Anmeldeformular_Drei-Linden-Schule.pdf (167.96KB)
Anmeldeformular
Anmeldeformular_Drei-Linden-Schule.pdf (167.96KB)
Arbeitsbescheinigung
Arbeitsbescheinigung.pdf (20.58KB)
Arbeitsbescheinigung
Arbeitsbescheinigung.pdf (20.58KB)
SEPA Einzugsermächtigung
Sepa-Einzugsermaechtigung.pdf (282.31KB)
SEPA Einzugsermächtigung
Sepa-Einzugsermaechtigung.pdf (282.31KB)


Drei-Linden-Schule
Bad Soden - Neuenhain